Nicht nur der Ausblick auf den Main ist beeindruckend! Die Peter Schmidt Group sitzt an mehreren Standorten in Deutschland und der Welt – unter anderem in Hamburg, Düsseldorf und Tokio. Beim Rundgang in Frankfurt erfahrt ihr von Lukas Cottrell, dass die Group keine Werbeagentur ist und dort keine großen Kampagnen entstehen:

Das Steckenpferd von Peter Schmidt sind holistische Markenlösungen – von Digital über Brand Spaces bis zur klassischen Kommunikation. Auch für Packaging ist die Marken- und Designagentur bekannt. Zu den größten Kunden zählen zum Beispiel Penny, die DZ Bank und Linde.

Genau wie die Projekte werden auch die 50 Mitarbeiter in Frankfurt „geleitet von Strategie und getrieben von der Leidenschaft für Design.“ Und sie haben einen Lieblings-Arbeitsplatz …